Datenschutz

Datenschutzbestimmungen
Stand Mai 2018

Der Schutz deiner Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Dein Vertrauen durch die Nutzung unsere Leistungen schätzen wir sehr. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, alle persönlichen Daten, die du uns anvertraust, zu schützen und sicher zu verwahren.

In diesem Dokument möchten wir transparent erklären, wie wir deine persönlichen Daten verwenden und verarbeiten. Solltest du Fragen zu deinen persönlichen Daten haben, kannst du dich jederzeit an uns wenden datenschutz@michelbergerhotel.com

1. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichen Charakter ist die:

Monaco & Freunde GmbH & Co. KG

Tom Michelberger, Nadine Michelberger
Warschauerstrasse 39/40
10243 Berlin
Telefon: +49 302977859-0
E-Mail: reservations@michelbergerhotel.com

2. Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Der Datenschutzbeauftragte des für die Verarbeitung Verantwortlichen kann unter der E-Mail: datenschutz@michelbergerhotel.com erreicht werden.

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

3. Dir stehen folgende Rechte gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zu:

Recht auf Auskunft: Du kannst gemäß Artikel 15 DSGVO eine Bestätigung darüber verlangen, ob die betreffende Daten verarbeitet werden. Ist dies der Fall, so hast Du ein Recht auf Auskunft über die verarbeiteten Informationen. 

Recht auf Widerruf der Einwilligung: Sofern die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten aufgrund einer Einwilligung erfolgt, hast Du gemäß Artikel 7 DSGVO das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. 

Recht auf Widerspruch: Sofern die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zur Wahrung der berechtigten Interessen unseres Unternehmens erforderlich ist, kannst Du gemäß Artikel 21 DSGVO jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. 

Recht auf Löschung: Sofern Du Deine Einwilligung widerrufen hast, Widerspruch gegen die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten eingelegt hast (und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen), Deine personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht mehr notwendig sind, eine entsprechende rechtliche Verpflichtung besteht oder Deine personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, hast Du das Recht, gemäß Artikel 17 DSGVO die Löschung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. 

Recht auf Berichtigung: Sofern Deine personenbezogenen Daten unrichtig verarbeitet wurden, hast Du gemäß Artikel 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung dieser Daten zu verlangen. 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Unter den Voraussetzungen des Artikels 18 DSGVO hast Du das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten zu verlangen. 

Recht auf Datenübertragbarkeit: Dir steht gemäß Artikel 20 DSGVO das Recht zu, von Dir bereitgestellte personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. 

Beschwerderecht: Dir steht gemäß Artikel 13 DSGVO ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu.

4. Verwendung Deiner Daten

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Wenn Du bei uns eine Buchung aufgibst, müssen wir nach Deinem Namen, Deiner Email-Adresse, Deiner Adresse, ggf. Deiner Kreditkartennummer und dem Ablaufdatum der Kreditkarte fragen. So können wir Deinen Auftrag bearbeiten und ausführen. Auch wenn Du uns Deine Daten in einer E-Mail schickst oder den Newsletter abonnierst, werden diese bei uns gespeichert. Darüber hinaus verwenden wir Deine E-Mail Adresse zum Zwecke der Direktwerbung für eigene ähnliche Angebote, sofern Du dieser Verwendung nicht bereits widersprochen hast. Du kannst der Verwendung zum Zwecke der Direktwerbung jederzeit widersprechen. Dazu nutzt Du den “Unsubscribe” Button im Newsletter oder schickst eine E-mail an datenschutz@michelbergerhotel.com.

Im übrigen werden Deine personenbezogenen Daten ausschließlich in Übereinstimmung mit dem deutschen Datenschutzrecht verarbeitet und genutzt. Dieses gilt ebenfalls für E-Mail und telefonische Anfragen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten

Die Monaco & Freunde GmbH & Co. KG nutzt Deine persönlichen Daten ausschließlich zu Zwecken der technischen Administration der Website und zur sonstigen Kommunikation mit Dir. Deine personenbezogenen Daten wird die Monaco & Freunde GmbH & Co. KG weder an Dritte weitergeben noch anderweitig nutzen. Die Mitarbeiter der Monaco & Freunde GmbH & Co. KG sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten, bzw. die Kriterien für die Festlegung der Dauer

Personenbezogene Daten, die im Rahmen einer allgemeinen Kontaktanfrage per E-Mail oder Kontaktformular von uns verarbeitet werden, speichern wir nur so lange, wie dies für die jeweilige Korrespondenz notwendig ist.

Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit einer Zimmerbuchung von uns abgefragt werden, werden nur solange gespeichert, wie dies für die Vertragsabwicklung und eventuelle nachträgliche vertragsbezogene Korrespondenz nötig ist bzw. im Falle handels- und/oder steuerrechtlich relevanter Dokumente, die personenbezogene Daten enthalten, so lange, wie die gesetzlichen Fristen des Handelsgesetzbuches und der Abgabenordnung eine Aufbewahrung dieser Dokumente vorsehen.

5. Cookies

Zur Optimierung unseres Internetauftritts und Deines online Erlebnis setzen wir Cookies ein. Dauerhafte Cookies erkennen, dass Dein PC schon einmal eine Verbindung zu einem Webangebot hatte, „Session Cookies“ speichern zuletzt angesehene Angebote. „Session Cookies“ werden nach Ende der Sitzung gelöscht. Durch den Einsatz der Cookies in der von uns gewählten Gestalt, entstehen Dir keine Nachteile. Du kannst das Setzen, d.h. Speichern von Cookies durch entsprechende Einstellungen Deines Browsers generell akzeptieren oder ausschließen.

Cookies werden zur anonymisierten Auswertung der Nutzung unserer Webseite verwendet und sind höchstens 24 Monate gültig. Diese Cookies verhindern, dass die Seite jedes Mal komplett neu geladen werden muss. Es ist für uns technisch ausgeschlossen, dass diese Daten mit etwaigen personenbezogenen Daten (Kontaktanfragen, Newsletterbestellungen, o.ä.) zusammengeführt werden können. 

Anleitungen zur Löschung von Cookies in den gängigsten Browsern findest Du hier:

Microsoft Internet Explorer: Anleitung
Mozilla Firefox: Anleitung
Google Chrome: Anleitung
Apple Safari: Anleitung
Opera: Anleitung

6. Newsletterdaten

Wenn Du den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötigen wir von Dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestattet, dass Du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst Du jederzeit widerrufen. Dazu nutzt Du den “Unsubscribe” Button im Newsletter oder schickst eine E-mail an datenschutz@michelbergerhotel.com.

7. Videoüberwachung

Unser Haus ist videoüberwacht. Dies gilt zur Dokumentation und Vorbeugung von kriminellen Handlungen (z.B. Diebstähle, Vandalismus, Sabotageakten). Es erfolgt eine Überwachung in den Bereichen Tunnel, Einfahrt zum Parkplatz und der öffentlichen Bereiche des Hotels. Als Rechtsgrundlage dient ein berechtigtes Interesse durch Monaco & Freunde Gmbh & Co KG. Die gespeicherte Daten werden nach 72 Stunden automatisch überschrieben.

8. Online Bilder

Bei internen Veranstaltungen können wir Bilder aufnehmen, die danach auf unseren online Medien hochgeladen werden. Solltest du nicht einverstanden sein, kannst du dich jederzeit an datenschutz@michelbergerhotel.com wenden.

9. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. 

Google Analytics verwendet sogenannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. 

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung 

Du kannst die Erfassung Deiner Daten durch Google Analytics verhindern, indem Du auf folgenden Link http://michelbergerhotel.com/privacy/google-analytics-opt-out.php klickst. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Deiner Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.

Solltest Du deine Meinung ändern und Google Analytics wieder aktivieren wollen, kannst Du auf folgenden Link gehen:http://michelbergerhotel.com/privacy/google-analytics-opt-in.php

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest Du in der Datenschutzerklärung von Google: 

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Auftragsdatenverarbeitung 

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um. 

Demografische Merkmale bei Google Analytics 

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

Quelle: eRecht24

10. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Mailchimp

Als zusätzliche Serviceleistung bieten wir Dir unseren Newsletter an. Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Listenprovider MailChimp. Bei MailChimp handelt es sich um ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318 (“Rocket”). Rocket hat das sog. „Safe Harbor Abkommen“ am 22.07.2008 unterzeichnet, welches eine Datenschutz-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten ist.

Die bei der Registrierung gespeicherten Daten werden an Rocket übermittelt und von Rocket gespeichert. An andere Dritte werden die Daten, die bei der Registrierung eingegeben werden nicht übermittelt. Nach der Registrierung sendet Dir MailChimp eine E-Mail, um Deine Anmeldung zu bestätigen. Des Weiteren bietet MailChimp verschiedene Analysemöglichkeiten darüber, wie die versandten Newsletter geöffnet und benutzt werden, z.B. an wie viele Nutzer eine E-Mail versendet wurde, ob E-Mails zurückgewiesen wurden und ob sich Nutzer nach Erhalt einer E-Mail von der Liste abgemeldet haben. Diese Analysen sind jedoch nur Gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics von der Google, Inc und bindet es unter Umständen in die Newsletter ein. Weitere Details zu Google Analytics findest Du in dieser Datenschutzerklärung unter „Google Analytics”.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei MailChimp findest Du unter: http://mailchimp.com/legal/privacy/

11. Datenschutzerklärung für die Nutzung unserer Buchungsmaschine

Wenn Du über unsere Webseite ein Zimmer reservierst, nutzt Du die Buchungsmaschine von Sabre Hospitality (3150 Sabre Drive, Southlake, Texas 76092 Attn: Privacy Office). Hier sind ihre Datenschutzbestimmungen: http://www.sabrehospitality.com/privacy-policy

Die Dienstleistung von Sabre Hospitality wird für uns von Navarino Services Ltd. betrieben. (Navarino House, Network Point, Range Road, Witney, Oxfordshire, OX29 0YN, United Kingdom)

Hier sind ihre Datenschutzbestimmungen:
https://www.navarinoservices.com/privacy-policy/ 

12. Datenschutzerklärung für die Verwaltung unserer Inhouse Gäste, Räume und Reservierungen

Alle unsere Zimmer, Veranstaltungsräume und Reservierungen werden mit einem Property Management System und Hotel Software verwaltet. (Protel hotelsoftware GmbH / Europaplatz 8, 44269 Dortmund, Germany)

Hier sind ihre Datenschutzbestimmungen: http://www.protel.net/de/impressum/

13. Datenschutzerklärung für die Bearbeitung von Emails durch ZenDesk

Email Anfragen werden durch ZenDesk bearbeitet.

Hier sind ihre Datenschutzbestimmungen:
https://www.zendesk.com/company/customers-partners/eu-data-protection/

14. Datenschutzerklärung für die Nutzung von OpenTable

Wenn Du über unsere Webseite eine Reservierung für das Michelberger Restaurant durchgeführt, nutzt Du die Buchungsmaschine von OpenTable (San Francisco-Headquarters; 1 Montgomery Street; Suite 700; San Francisco, CA 94104)

Hier sind ihre Datenschutbestimmungen: https://www.opentable.com/legal/privacy-policy

15. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Der für die Verarbeitung Verantwortliche erhebt und verarbeitet die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Die Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Dies ist insbesondere dann der Fall, wenn ein Bewerber entsprechende Bewerbungsunterlagen auf dem elektronischen Wege, beispielsweise per E-Mail oder über ein auf der Internetseite befindliches Webformular, an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelt. Schließt der für die Verarbeitung Verantwortliche einen Anstellungsvertrag mit einem Bewerber, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen kein Anstellungsvertrag mit dem Bewerber geschlossen, so werden die Bewerbungsunterlagen sechs Monate nach Bekanntgabe der Absage Entscheidung automatisch gelöscht, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen des für die Verarbeitung Verantwortlichen entgegenstehen. Sonstiges berechtigtes Interesse in diesem Sinne ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).

Wir nutzen das Bewerbermanagement tool - Prescreen. Hier sind ihre Datenschutzbestimmungen: https://prescreen.io/de/policy/

16. Schutz Minderjähriger

Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen ohne Zustimmung der Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten übermitteln. Persönliche Informationen dürfen Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, nur dann zur Verfügung stellen, wenn das ausdrückliche Einverständnis der Erziehungsberechtigten vorliegt oder die Personen das 16. Lebensjahr vollendet haben oder älter sind. Diese Daten werden entsprechend dieser Datenschutzerklärung verarbeitet.

17. Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Wir können bei Bedarf Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vornehmen. Informationen dazu, wann diese Datenschutzerklärung zuletzt überarbeitet wurde, findest Du am Anfang dieser Seite unter „STAND“. Jegliche Änderungen werden mit der Veröffentlichung der überarbeiteten Datenschutzerklärung über die Online-Services wirksam. Mit der weiteren Nutzung der Services nach diesen Änderungen erklärst Du dich mit der überarbeiteten Datenschutzerklärung einverstanden.

Artikel mit dem online wysiwyg editor komponiert. Bitte abonnieren Sie eine Mitgliedschaft, um Werbebotschaften wie diese aus den bearbeiteten Dokumenten zu entfernen.

Disable your flash blocker to see robots in outer space! ×