Pedro Soler & Philippe Mouratoglou 21.02. 20 Uhr. Philarmonie

Events Hotel

Wir möchten Euch auf ein ganz besonderes Konzert in dieser Woche aufmerksam machen. Unser Freund Pedro, ein grossartiger Mensch und begnadeter Musiker spielt am Donnerstag im Kammermusiksaal der Philarmonie. Zusammen mit Philippe Mouratoglou begegegnen sich Flamenco und Klassik in einer ‘Rumores de la Caleta’. Pedro Soler live zu erleben ist ein echtes Geschenk. Ein Zuhörer hat das einmal so beschrieben:

It started in the tips of my fingers. Then slowly, from the wrist up, the hairs on my arms rose. From there it worked its way up to my shoulders, where it eventually met at my neck. Once it hit my neck an indescribable shiver went down my spine. It was slow. It was as if my ears where telling my body, “If only you could hear this.” It was like trying to telling a deaf man what music sounds like and he understood.

pedro-soler-berlin